Ziemlich lange auf diesen Moment gewartet…

Knapp zwei Wochen nach Arbeitsantritt bei Tele 1 steht er bereits: Mein erster eigens produzierter und ausgestrahlter TV-Beitrag.
Wie schnell man lernt eine Kamera zu bedienen und einen einigermassen "schaubaren" Beitrag zu realisieren; das erstaunt sogar mich als jemand mit einer doch gewissen Medienarbeitserfahrung. Den «Schupf» ins kalte Wasser kenne ich aber mittlerweile. Vielleicht ging es auch deshalb so schnell - weil ich mir zunehmends mehr selbst vertraue. Dennoch; die Tage sind lang, anstrengend, energieraubend und voller Eindrücke! Und ich bezweifle sie keine Sekunde; die Entscheidung den Weg in die Redaktion, und den Weg weg von Zürich, dem Schweizer Epizentrum der Medien, in die Zentralschweiz eingeschlagen zu haben. Im Gegenteil; ich bin verliebt! In diese Region - und in meine neue Arbeit. More to come - definitely!  
AlinaDekker Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.